© 2019 ISCSS

FORTBILDUNG & WORKSHOPS

Das ISCSS führt eine Reihe von Bildungsaktivitäten durch, welche der Erhaltung, der Vertiefung und der Erweiterung des Wissens zur menschlichen Sexualität dienen. Neben Themen-spezifischen öffentlichen Vorträgen und Präsentationen, unterrichten wir auch an Schulen und Universitäten und führen Workshops und Fortbildungsveranstaltungen durch. Unsere Workshops sind von der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP) als Fortbildung anerkannt.

Nächste FSP anerkannte Fortbildungs-Workshops

  • „Erkennen und Umgang mit sexuellen Problemen in der klinischen Praxis“
    Zwei halbtägige Blöcke. Der gesamte Workshop wird mit 8 Lektionen von der FSP angerechnet. Veranstaltungsort: Zürich

 

Verfügbare Daten

  • Block I: 03. Oktober  (08.30 bis 13.00), 07. November  (13.00 bis 17.30)

  • Block II: 10. Oktober (08.30 bis 13.00), 14. November (13.00 bis 17.30)

 

Für mehr Informationen

 

Workshop

Management of female sexual pain: a step by step approach. 25.01.2020. Prague, 22nd ESSM Congress

Debatte

What am I suffering for? Sexual aversion vs. asexuality. 25.01.2020. Prague, 22nd ESSM Congress